VERSCHIEBUNG auf Juni! Resilienz & Co: FHS Alumni meets FCSG

Wie führt und kommuniziert man in einer Krise «richtig» und wie können wir unsere Resilienz stärken? Ein Blick ins Krisenmanagement vom FC St.Gallen 1879.

VERSCHIEBUNG AUF JUNI! DAS NEUE DATUM GEBEN WIR IN KÜRZE BEKANNT!

Wir alle sitzen im selben Boot und versuchen gemeinsam die anhaltende Coronakrise zu meistern. Wobei die einen Boote definitiv mehr Wellengang meistern müssen als andere. Kommunikation, egal in welcher Branche und welchen Bereichen, ist in dieser scheinbar so unberechenbaren Situation unabdingbar.

Doch, wie führt und kommuniziert man in einer Krise «richtig»? Wie kann man mit eigenen Unsicherheiten gar Ängsten umgehen? Wie verhält sich das Miteinander in einer Mannschaft? Was waren, oder sind es noch immer, die grössten Herausforderungen? Und wie werden diese gemeistert? Kann man sich auf eine Krise überhaupt vorbereiten? Was können wir als Individuum, aber auch innerhalb vom Team, aus der aktuellen Situation für die Zukunft lernen? Können wir unsere Resilienz stärken?

Über diese und weitere Fragen sprechen zwei Experten*innen:

  • Dr. Susanne Zajitschek, Dozentin an der OST – Ostschweizer Fachhochschule, gibt eine Einführung in das Thema «Krisenkommunikation» und beleuchtet das Thema aus betriebswirtschaftlicher Sicht.
  • Matthias Hüppi, Präsident des FC St.Gallen 1879, hat mit seiner Mannschaft, Partnern, Fans, Medien und weiteren Anspruchsgruppen in dieser Zeit viel und intensiv zu kommunizieren. Er gibt uns Einblicke in sein Krisenmanagement.

Ablauf:
17.00 Uhr       Besichtigung kybunpark (optional, bei der Anmeldung mit auswählen)

18.00 Uhr       Input und Talk mit Matthias Hüppi & Susanne Zajitschek

19.30 Uhr       Apéro und Networking

Datum
Das neue Datum geben wir bald möglichst bekannt (Verschiebung vom Mittwoch, 17. März 2021)

Zeit
17.00 Uhr Stadionführung kybunpark (optional)
18.00 Uhr Input und Talk im kybunpark

Ort
kybunpark, Zürcher Strasse 464, 9015 St.Gallen
Karte
Anfahrtsplan

Kosten
kostenlos

Die Veranstaltung ist für
FHS Alumni-Mitglieder, aktuell Studierende der OST – Ostschweizer Fachhochschule

Anmeldeschluss
Eine Anmeldung ist notwendig.

Hinweis
Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.
Die Veranstaltung kann nur vor Ort durchgeführt werden. Aufgrund der Corona-Situation entscheiden wir kurzfristig.